Sporthalle "Filze" - neues Domizil des VC 68 Pegau

Im September 2004 wurde die neue Sporthalle "Filze" in Pegau eröffnet. Ein großes Ereignis für alle Sportvereine und die Stadt Pegau.

Die neue 2-Felder-Halle bietet den Sportlern ideale Trainings-, Punktspiel- und Turniervoraussetzungen - natürlich auch unseren Teams. Der bisher so oft belächelte "Heimvorteil" der Pegauer ist damit auch Geschichte, denn diese neue Halle braucht keine Querbalken.

Die neue Sporthalle befindet sich im Stadtzentrum, direkt an der Mittelschule "Frederic Joliot-Curie" auf dem ehemaligen Fabrikgelände der Filzfabrik Pegau.
Anschrift: Sporthalle Filze
Ernst-Reinsdorf-Straße
04523 Pegau

Anfahrt: Plan als pdf-Datei

Zum betrachten einer pdf-Datei benötigen Sie den Adobe Reader. Diesen können Sie sich hier kostenlos herunterladen. http://www.adobe.de




Der Sommer kommt - und mit ihm die Beach-Volleyball-Zeit.





Seit vielen Jahren spielt der VC 68 Pegau im Sommer auf seiner Freianlage im Pegauer Stadtbad. Kaum ein Verein kann so ein tolle Ambiente bieten. Vier gute Hartplätze nicht weit vom Wasserbecken entfernt. Im Juni jeden Jahres organisiert der Verein einen "Turniermarathon": das große Volleyball-Turnier für Freizeitsportler, das internationale Volleyballturnier (ab Bezirksklasse), Jugendmeisterschaften, Stadtmeisterschaften und auch verschiedene Beachturniere.

Seit 2001 kann man in Pegau auch Beachvolleyball spielen. Zwei super Sandplätze mit Netzumspannung und Nachtlichtanlage stehen in Pegau den Beachvolleyballern zur Verfügung. Drei Nacht-Beach-Turniere wurden bereits erfolgreich durchgeführt. 

Seit Sommer 2005 werden die Plätze auch vermietet. Von Montag bis Sonntag können sowohl Hobbysportler als auch aktive Punktspieler hier im Sand trainieren. Um die Vergabe der Plätze zu koordinieren, ist eine Anmeldung per Fax oder eine telefonische Rücksprache notwendig. Ein Beachplatz kostet 15.00 Euro zzgl. Eintritt fürs Freibad (2,00 Euro pro Person). Für dieses Entgeld kann man 2 Stunden den Platz nutzen - inklusive Netzanlage und Ball. Wer danach oder vorher noch Lust hat, kann in das kühle erfrischende Wasser des Freibades springen. 

Pegau ist nur 30 Minuten von Leipzig entfernt. Beachvolleyballer, die noch auf der Suche nach einer geeigneten Trainingsstätte sind, laden wir herzlich nach Pegau ein. Testet einfach mal unsere Plätze und entscheidet dann.
Ansprechpartner: Anja Kellert

Anmeldefax: pdf-Datei öffnen

Zum betrachten einer pdf-Datei benötigen Sie den Adobe Reader. Diesen können Sie sich hier kostenlos herunterladen. http://www.adobe.de

Miete pro Platz: 15,00 Euro zzgl. Eintritt im Bad
2 Stunden ein Feld inkl. Ball